Kuschelhoodie Vol. 1

Die Blätter fallen, draußen ist es kühl und dank der Zeitumstellung ist es auch mittlerweile früh dunkel.

Die gemütliche Jahreszeit ist also in vollem Gange.

Was braucht man - neben Tee, Kamin und Wolldecken - um sich richtig wohl zu fühlen? Richtig! Gemütliche und kuschelige Klamotten.

Daher habe ich meinem Sohn zum Auftakt einen niedlichen Kapuzen-Pulli genäht.

Das gute Stück habe ich in Größe 98 nach dem Gratis-Schnitt "Autumn Rockers" von Mamahoch2 genäht.

Als Material habe ich mich für Sweatshirt-Stoff entschieden. Die Ärmel, das Kapuzeninnere sowie die Bauchtasche aus Sweatshirt-Jersey mit Waschbären von Hilco und den Rest aus dickerem Sweat in anthrazit. Die Kapuze-, die Ärmel- und das Bauchbündchen aus schwarz/grauem Ringelbündchen.

Die Bauchtasche war in dem Schnitt nicht vorgesehen. Da ich noch einen kleinen Waschbär-Rest hatte, der mir zu schade zum wegwerfen war, habe ich die noch schnell drauf genäht. Ich finde das sieht in den Mini-Größen total niedlich aus :-).

Nun wünsche ich dir noch ein schönes Rest-Wochenende :-).

 

Nicole

 

verlinkt bei: kiddikram, sew mini, made4boys

Kommentare: 0 (Diskussion geschlossen)
    Es sind noch keine Einträge vorhanden.