Kuschelhoodie Vol. 2

Am Samstag war ich mit einer guten Freundin in Frankfurt auf der Kreativwelt (Messe) in Frankfurt. Das war ein Erlebnis. Wahnsinn, was man alles basteln und selber machen kann.

Die schlechte Nachricht ist: Ich hab die Nähmaschine nicht gewonnen :-P.

Die gute Nachricht ist: Es waren eine Menge Stoffanbieter vertreten, sodass wir ordentlich zugeschlagen haben. Man verfällt dann irgendwann in eine Art Kaufrausch, wenn man von dem Angebot so überfordert ist. Aber Stoffe werden ja nicht schlecht. Außerdem haben wir noch etwas dazu gelernt bzw. uns zeigen lassen, was ich demnächst ausprobieren werde. Mir war bislang nicht klar, dass man auch Stoffe stempeln (und dann trotzdem waschen) kann. Das eröffnet mir ganz neue Möglichkeiten. Ich werde darüber berichten...

Heute geht es erstmal um meinen neuen Pulli. Der natürlich direkt am Sonntag aus den neuen Stoffen genäht wurde:

Anfang der Woche hatte ich ja bereits den neuen Pulli meines Zwergs vorgestellt. Da ich in meiner Freizeit total gerne gemütliche und kuschelige Sachen trage, musste für mich natürlich auch einer her. Bei dem momentanen Wetter reicht der sogar noch ohne Jacke aus, wenn man draußen dem Sohnemann hinterher hechtet :-).

Der Schnitt ist aus der aktuellen Ottobre. Besonders gut gefallen mir die angedeuteten Raglan-Ärmel. Ich habe den Tunnelzug an der Kapuze weggelassen, stattdessen die Kapuze mit Innenstoff belegt und ein schmales Bündchen zwischen beide Schichten genäht. Die Vorder- und Rückseite sowie die äußere Kapuze bestehen aus anthrazit-farbenem Sweatshirtstoff. Die Ärmel und die innere Kapuze aus Ultra kuscheligem mint-farbenem Alpenfleece (außen wie Sweatshirt, von innen kuschelig wie ein Wellness-Fleece).

Bei Gelegenheit werde ich auf die graue Vorderseite noch etwas drauf sticken oder applizieren. Da muss noch ein bisschen Leben hin. Aber dazu fehlte mir bisher die Muße :-).


Ich wünsche dir einen tollen Tag!

Nicole


verlinkt bei: RUMS

Kommentare: 7 (Diskussion geschlossen)
  • #1

    Charlie (Donnerstag, 05 November 2015 11:06)

    Es geht nichts über einen Kuschelhoodie! Der ist richtig schön geworden.
    (Und zu den Stoffen...davon kann man wirklich NIE genug haben...außer, wenn der Schrank platzt ;-))
    Liebe Grüße
    Charlie

  • #2

    Katrin (Donnerstag, 05 November 2015 12:08)

    Oh wie cool der geworden ist. Den hatte ich auch schon im Blick. Wie findest du die Passform? Eher lässig oder eher zu eng? Den Ärmelstoff mag ich sehr, sowohl Farbe als auch Muster :)

    LG Katrin

  • #3

    Nicole (Donnerstag, 05 November 2015 14:15)

    Hallo Katrin,
    die Passform finde ich total gut. Ich hab 38 genommen und trage auch sonst 38. Wobei ich sagen muss, dass ich es nicht ganz so schlabberig mag. Dann würde ich vielleicht eher ne Nummer größer nehmen. Ja der Stoff ist total schön, habe zum Glück noch etwas davon übrig :-P.
    LG Nicole

  • #4

    Katha (Donnerstag, 05 November 2015 22:34)

    Ich find den schick so, auch ohne Appli vorne drauf! :)
    Besonders den Schnitt der Ärmel find ich irgendwie witzig, das muss ich mir in der Ottobre mal ansehen. Danke für's zeigen!

    Liebe Grüße!

  • #5

    schöne Dinge Sonnenblume (Freitag, 06 November 2015 07:44)

    Sieht klasse aus... ich brauch doch die aktuelle Ottobre.
    Grüße Sonnenblume

  • #6

    Nicole (Freitag, 06 November 2015 13:44)

    Der Kauf lohnt sich auf jeden Fall. Da sind so viele schöne Sachen drin! :-)

  • #7

    Tassia (Sonntag, 03 Januar 2016 16:42)

    Hallo Schwesterherz!
    Auch ich bin total von diesem Kuschelhoodie begeistert! Habe mich sehr über dieses Weihnachtsgeschenk gefreut.
    Er ist super zu tragen und einfach nur traumhaft, naja wie der Name schon verrät, kuschelig ;-) kann ihn nur weiterempfehlen!!
    Viele liebe Grüße
    Deine Schwester