Fünffachtasche

Es ist ja nicht so, als hätte man nicht schon genug in der Vorweihnachtszeit zu tun...

 

Farbenmix hat dieses Jahr wieder einen ganz besonderen Adventskalender für alle Nähfreundinnen bereit gehalten. Ziel war es, eine Tasche gemeinsam zu nähen. Also schon jeder für sich, aber alle zusammen jeden Tag ein kleines Stück. Jeden Tag gab es eine kleine Anleitung, was für den Tag zu nähen war. Das hat Spaß gemacht, weil ich bis zum Schluss nicht wusste, wie das gute Stück am Ende aussehen wird. Wer die Spielregeln nochmal lesen oder die schöne Tasche nachnähen möchte: klick.

 

Und das ist bei mir das Ergebnis:

 

Fünffachtasche
Fünffachtasche

 

Beim Nähen ohne Ziel vor Augen ist mir doch schwer gefallen, einfach das zu machen in der Anleitung stand. So kam es, das ich auch zunächst die Aufsatztaschen falsch genäht hatte. Hätte ich einfach gemacht, was beschrieben wurde, wäre das nicht passiert ;-). Insgesamt gefällt mir das Ergebnis sehr gut. Ich habe als "Hauptmaterial" (von dem man allerdings am wenigsten sieht) Jeans gewählt. Für die Aufsatztaschen Wachstuch (Sterne) und für den Innenstoff der Haupttaschen rosa Baumwolle und für den Innenstoff der Aufsatztaschen Baumwolle in grün. Durch das Wachstuch und den Jeansstoff ist die Tasche schön stabil geworden.

 

 

Hätte ich geahnt, wie die Tasche später sein wird, dann hätte ich von innen Wachstuch genommen und einen super duper Kulturbeutel daraus gemacht. Die vielen Fächer sind total praktisch und haben eine schöne Größe dafür. Aber jetzt weiß ich ja wie es geht ;-). Eine Verwendung habe ich aber trotzdem schnell gefunden: meine ganzen Webbänder und Kordeln und der Kleinkram, den man so braucht, findet nun darin seinen Platz.

 

Ein bisschen Schnick Schnack darf natürlich nicht fehlen...

Farblich passender Reißverschluss, ein paar Webbänder und da ja nicht schon genug Sterne vorhanden sind, noch eine Stern-Applikation ;-)...

 

 

Ich freue mich, dass ich mal eine Tasche genäht habe und dank der Anleitung habe ich auch noch einiges dazugelernt. Ich bin gespannt, wie die Taschen der anderen geworden sind.

 

Ich wünsche dir einen schönen Dienstag!

Nicole

 

verlinkt beim Creadienstag, Dienstagsdinge und Farbenmix.

Kommentare: 3 (Diskussion geschlossen)
  • #1

    Nähoma-moni (Dienstag, 15 Dezember 2015 19:26)

    Sehr hübsch geworden, es war schon sehr interessant mal eine Tasche zu nähen, bei der man vorher nicht weiß wie sie aussieht. Ich bin auch sehr glücklich über meine :)

    LG

    moni

  • #2

    Mirja (Dienstag, 15 Dezember 2015 21:18)

    Super! Deine Tasche ist auch wirklich schön geworden.
    Das man von dem eigentliche Hauptstoff jetzt nicht mehr allzuviel sieht, hat mich hinterher auch etwas irritiert. Bei meiner Nummer 2 würde ich deshalb vielleicht eine andere Stoffwahl treffen, mal sehen.

    Liebe Grüße,
    Mirja

  • #3

    Nicole (Donnerstag, 17 Dezember 2015 20:33)

    Werde Tasche Nummer 2 vielleicht auch etwas größer machen, dann hat man echt nen coolen Kulturbeutel, wo alles, was das Mädchenherz begehrt, hinein passt :-)...