Frühlingsboten

Zwar noch etwas zögerlich, aber so langsam kommt doch der Frühling hier im Hunsrück an. Endlich! Der Frühling ist meine liebste Jahreszeit. Ich finde es so schön, dass der Garten wieder nach und nach erblüht, die Luft ist so schön klar und die Leute sind überdurchschnittlich gut gelaunt (zumindest an sonnigen Tagen). Ich merke das auch an mir und meinem Sohn, dass es Zeit für Frühling ist. Drin fällt einem nach dem langen Winter einfach die Decke auf den Kopf und man sehnt sich nach Bewegung im Freien. Außerdem braucht man nicht mehr ganz so lange zum anziehen, da 1-2 Kleidungsschichten ausreichen. Nur Vorteile also. Passend zum Frühling möchte ich euch heute ein paar kleine Frühlingsboten vorstellen: 

 

Eigentlich hängen diese nun bei uns im Wohnzimmerfenster. Ich bekomme dort aber keine guten Bilder hin. 

Ich habe die Vögelchen kürzlich im Blog von Annett entdeckt und musste sie sofort nachnähen. Danke dafür! Dort findet man auch die Vorlage für die Vögel, die wirklich schnell genäht sind. 

 

Die Vögel habe ich aus Baumwoll-Stoffresten genäht. Gefüllt habe ich die Vögelchen einfach mit Füllwatte und von Hand am Bauch verschlossen. 

 

Da mit dem Frühling bei mir auch immer offiziell die Garten- und Draußenzeit eingeläutet wird, steht das Nähen etwas hinten an. Das ist bei mir jedes Jahr so. Im Sommer nähe ich deutlich deutlich weniger als im Herbst und Winter. Ich bin gespannt, wie es dieses Jahr wird. Ich möchte mich beim Nähen auch nicht unter Druck setzen, dann wird es eben mal ruhiger hier. Wie ist es bei euch? 

 

Ich wünsche euch jetzt erstmal einen tollen Donnerstag und schicke meine neuen Mitbewohner zu RUMS. 

 

Nicole

Kommentare: 3 (Diskussion geschlossen)
  • #1

    Nine (Donnerstag, 14 April 2016 09:45)

    Wie süß <3
    Liebste Grüße Nine

  • #2

    Annett von SchnippSchnapp-Kragenab (Donnerstag, 14 April 2016 20:32)

    Oh, Deine sind aber auch sehr süß geworden. Ich habe meine auch alle behalten.
    Liebe Grüße
    Annett

  • #3

    Mein Nähzimmer (Sonntag, 17 April 2016 19:49)

    Danke ihr Lieben!
    Ein paar weitere Vögel sind bereits in Arbeit :-)

    Viele Grüße
    Nicole